Bildcollage: Staudenbeet mit verschiedenen Pflanzen/ Kleingärtnerin Nadine Witt und Gärtner Host Schöne 16 min
Bildrechte: MDR/ Nadine Witt

In Folge 8 unseres MDR Gartenpodcasts "Komm mit in den Garten" spricht Nadine Witt mit Gärtner Horst Schöne über Stauden im Garten. Sind sie wirklich so pflegeleicht? Und was wächst in der Sonne, was im Schatten?

Fr 21.05.2021 10:00Uhr 16:10 min

Audio herunterladen [MP3 | 14,8 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 29,5 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-garten/podcast/podcast-komm-mit-in-den-garten-staudenbeet-anlegen-pflegen-100.html

In Podcastfolge 8 inspiziert Kleingärtnerin Nadine Witt gemeinsam mit Gärtner Horst Schöne die schon angelegten Staudenbeete im Schrebergarten. "Ein Staudenbeet anzulegen lohnt sich", sagt der Experte, denn der Pflegeaufwand ist mit 3 Minuten pro Quadratmeter im Jahr minimal. Vorrausgesetzt, das Beet ist richtig angelegt. Aber wie werden die Beete für einen Staudengarten vorbereitet? In welchem Abstand wird gepflanzt? Wann werden die Pflanzen zurückgeschnitten und brauchen sie eigentlich Dünger? Nadine Witt fragt den Experten und klärt auch, welche Stauden in den dunklen Schattenecken im Garten wachsen.

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio