Bühne im Goethe-Theater in Bad Lauchstädt 5 min
Bildrechte: Patricia Reese
5 min

"Hoch tut Euch auf – Joy to the world" – 100 Jahre Händel-Festspiele, Teil 3 Karin Zauft über ihre Beziehung zu Händel

Karin Zauft über ihre Beziehung zu Händel

Wenn Karin Zauft erzählt, strahlen ihre Augen. Die Liebe zu Händel hat sie nie verlassen. Bereits als Kind erlebt sie Opernaufführungen und die damit verbundene besondere Atmosphäre, die sich in Halle verbreitet.

MDR KULTUR - Das Radio Mo 30.05.2022 15:23Uhr 04:52 min

https://www.mdr.de/mdr-klassik-radio/klassikthemen/audio-haendel-ddr-zeiten-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr zur Händelreihe

Ein Chor auf dem Markt in Halle 7 min
Die Händel-Festspiele eröffnten 2022 am Markt in Halle. Bildrechte: Thomas Ziegler
7 min

"Hoch tut Euch auf – Joy to the world" – 100 Jahre Händel-Festspiele, Teil 1 Über Oskar Hagen und die Festspiel-Anfänge

Über Oskar Hagen und die Festspiel-Anfänge

Der Kunstwissenschaftler Oskar Hagen studierte in Halle und initiierte in Göttingen 1920 eine wahre Händel-Renaissance – zu der auch die Festspielgründung 1922 in Halle gehörte.

MDR KULTUR - Das Radio Mo 30.05.2022 10:16Uhr 06:47 min

https://www.mdr.de/mdr-klassik-radio/klassikthemen/audio-haendel-festspiele-anfaenge-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Georg Friedrich Händel 5 min
Die Kunst und die Macht – immer wieder ein spannendes Paar: Voll von Gemeinsamkeiten und Gegensätzen, voller Anziehungskraft und heftiger Abstoßung. Auch Potentaten definieren sich über ihr Verhältnis zu Literatur und bildender Kunst – man denke nur an Stichworte wie "Entartete Kunst", "Formalismusdebatte" oder "Bitterfelder Weg". Aber gilt das auch für die Musik eines Georg Friedrich Händel? Selbstverständlich, meint Tobias Barth Bildrechte: IMAGO / Leemage
5 min

"Hoch tut Euch auf – Joy to the world" – 100 Jahre Händel-Festspiele, Teil 2 Instrumentalisierungen Händels in der NS-Zeit und frühen DDR

Instrumentalisierungen Händels in der NS-Zeit und frühen DDR

In diesem Beitrag schildert uns MDR KLASSIK Autor Tobias Barth, wie Händels Werk im Laufe der Geschichte vereinnahmt und instrumentalisiert wurde.

MDR KULTUR - Das Radio Mi 25.05.2022 19:06Uhr 05:22 min

https://www.mdr.de/mdr-klassik-radio/klassikthemen/audio-haendel-instrumentalisierungen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Meistgelesen bei MDR KLASSIK