Ein weiss lackiertes Fahrrad ist in der Friedrich-Ebert-Straße an einem Verkehrsschild angeschlossen, im Hintergrund fährt eine Straßenbahn vorbei (Langzeitbelichtung). Das Ghost-Bike soll an einen tödlich verunglückten Radfahrer erinnern und gleichzeitig zur Vorsicht im Straßenverkehr mahnen. Die Verkehrssicherheit für Radfahrer könnte durch das verbindliche Einführen von Abbiegeassistenten an LKW erhöht werden. 1 min
Ein Radfahrer ist nach einem E-Bike-Unfall verstorben. (Symbolbild) Bildrechte: picture alliance/dpa | Soeren Stache
1 min

MDR SACHSEN-ANHALT Do 30.05.2024 12:26Uhr 00:34 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/halle/halle/audio-halle-ebike-unfall-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Merseburg Tödlicher Zusammenprall: Mann stirbt nach Unfall mit E-Bike

02. Juni 2024, 15:01 Uhr

Ein 36-jähriger Fahrradfahrer ist nach einem Zusammenstoß an seinen Verletzungen verstorben. Der E-Bike-Fahrer war am an der B91 bei Merseburg frontal mit einem anderen E-Bike zusammengestoßen.

Nach einem Unfall zweier Radfahrer am vergangenen Freitag ist einer der Beteiligten im Krankenhaus in Halle gestorben. Das bestätigte ein Polizeisprecher MDR SACHSEN-ANHALT.

Der 36-Jährige war demnach mit seinem Elektrofahrrad auf einem Radweg neben der B91 zwischen Merseburg und Leuna unterwegs. In Höhe des Gewerbegebietes Merseburg-Süd (Saalekreis) prallte er frontal mit einem 62 Jahre alten E-Bike-Fahrer zusammen.

36-Jähriger erlag seinen Verletzungen

Zeugen entdeckten die beiden bewusstlosen Männer am Abend auf dem Radweg und alarmierten die Rettungskräfte. Der 62-Jährige kam ins Uniklinikum Halle; der 36-Jährige wurde per Rettungshubschrauber in das Klinikum Bergmannstrost eingeliefert. Dort erlag er nun seinen schweren Verletzungen. Zuerst hatte die Mitteldeutsche Zeitung berichtet.

MDR (Paula Kautz, Karin Roxer, Hanna Kerwin, Leonard Schubert) | Erstmals veröffentlicht am 30.05.2024

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 30. Mai 2024 | 11:00 Uhr

Mehr aus dem Raum Halle und Leipzig

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus der sanierten Hyparschale in Magdeburg und einem Polizeiauto vor einer abgesperrten Tankstelle. 2 min
Bildrechte: dpa/NONSTOPNEWS