Lichtspuren im nächtlichen Straßenverkehr auf dem Magdeburger Ring
An der Tangente in Magdeburg wird an Lärmschutzwänden gearbeitet. (Archivbild) Bildrechte: imago images / imagebroker

Lärmschutzwände Magdeburger Ring wird wegen Bauarbeiten einspurig

28. Februar 2023, 13:45 Uhr

Wer mit dem Auto auf der Tangente in Magdeburg unterwegs ist, musste in dieser Woche mit Einschränkungen rechnen. Es wurde an den Lärmschutzwänden gearbeitet. Betroffen waren vor allem Pendlerinnen und Pendler auf dem Weg zur Arbeit: Gebaut wurde vormittags.

Auf dem Magdeburger Ring wurde in dieser Woche gebaut. Wie die Stadt mitteilte, wurden deshalb auch am Dienstag zeitweise Fahrspuren wegen Bauarbeiten an Lärmschutzwänden gesperrt. Autofahrer mussten mit Einschränkungen rechnen.

Sperrungen an Pfahlberg und Cochstedter Straße

Am Dienstag sollte demnach an der Lärmschutzwand Cochstedter Straße die rechte Spur zeitweise gesperrt werden. Bereits am Montag war in Höhe der Anschlussstelle Pfahlberg im Norden in beiden Fahrtrichtungen die rechte Spur gesperrt gewesen.

Die Bauarbeiten waren zwischen 8:30 Uhr und 13:30 Uhr geplant.

MDR (Julia Heundorf)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 27. Februar 2023 | 06:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Reporter Stefan Ganß lacht mit einem Mann der ein Bierglas in der Hand hält. 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Dackel rennt einen Parkweg entlang auf die Kamera zu. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen-Anhalt