Stromausfall Kamenz
Rund 5.000 Kunden waren von dem Stromausfall am Donnerstag betroffen. Bildrechte: MDR/xcitePRESS

Kabelfehler 5.000 Kunden betroffen: Stromausfall im Raum Kamenz und Pulsnitz

29. Februar 2024, 15:44 Uhr

Im Raum Pulsnitz, Großröhrsdorf und Kamenz ist am Vormittag großflächig der Strom ausgefallen. Rund 5.000 Kunden waren betroffen, sagte eine Sprecherin von Sachsenenergie auf Nachfrage von MDR SACHSEN. Ursache sei ein Kabelfehler gewesen. Wie dieser entstanden ist, werde derzeit noch ermittelt.

Inzwischen seien aber fast alle Kunden wieder am Netz, nur in Friedersdorf, Oberlichtenau und Pulsnitz gebe es noch Ausfälle. Sachsennetze rechnet damit, dass am frühen Nachmittag die Störung vollständig behoben ist.

MDR (dkö)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen | 29. Februar 2024 | 15:30 Uhr

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen

Mann mit Solarmodul 3 min
Sunmaxx hat Betrieb aufgenommen Bildrechte: MDR
3 min 15.04.2024 | 18:00 Uhr

Solarzellen für Strom und Wärme, Autonome Flustrecke für Drohnen, Wanderweltmeisterin läuft von Dresden nach Plauen - Drei Themen vom 15. April. Das SachsenUpdate kurz und knackig. Präsentiert von Lukas Meister.

MDR SACHSEN Mo 15.04.2024 18:00Uhr 02:48 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/video-photovoltaik-sunmaxx-autonom-drohnen-wandern-dresden-plauen-sachsenupdate-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Ein Mann backt mit einem Kind. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK