Seiffen Ampelkoalition raucht in Seiffen der Kopf

Erzgebirgische Volkskunst aus Seiffen geht mit der Zeit. Längst werden nicht mehr nur Bergmann, Engel und klassische Räuchermänner produziert. Nachdem 2021 Angela Merkel als Räucherfrau für große Aufmerksamkeit und entsprechenden Absatz sorgte, dürfen jetzt auch die Köpfe von Bundeskanzler Olaf Scholz, Bundesaußenministerin Annalena Baerbock und Finanzminister Christian Lindner rauchen.

Auf kleinen Podesten stehen Rächerfiguren Christian (Lindner), Annalena (Baerbock) und Olaf (Scholz)
Rauchende Köpfe im Kabinett des Bundeskanzlers Olaf Scholz (rechts). Annalena Baerbock (Bildmitte) und Finanzminister Christian Lindner sind mit von der (Räuchermännchen)-Partie. Bildrechte: Sven Körner/Seiffener Volkskunst eG

Auf dieser Seite:

Bei der Seiffener Volkskunst hat am Montag der Versand der Räucherfiguren Annalena, Christian und Olaf begonnen. Die Übereinstimmung mit den real existierend Politikerinnen und Politikern, Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne), Finanzminister Christian Lindner (FDP) und Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), ist nicht zufällig.

Gedrechselte Merkel als Inspiration für räuchernde Ampel

Der Erfolg der 2021 gedrechselten Räucherfigur "Angela Merkel" habe die Manufaktur inspiriert, sagt Produktionsleiter Sven Reichel. Mit den drei Figuren bringe die Seiffener Volkskunst eine weitere führende Politikerin und zwei führende Politiker als Räucherfigur auf den Markt.

Martin Lahm, Mitarbeiter bei der Seiffener Volkskunst, zeigt Rächermännchen Olaf (Scholz), Annalena (Baerbock) und Christian (Lindner).
Martin Lahm, Mitarbeiter bei der Seiffener Volkskunst, zeigt Rächermännchen Olaf (Scholz), Annalena (Baerbock) und Christian (Lindner). Bildrechte: Sven Körner/Seiffener Volkskunst eG

Der Versand habe am Montag begonnen, sagte Reichl MDR SACHSEN. "Das müssten fast 300 gewesen sein, die wir heute verschickt haben." Die Figur der Altkanzlerin Merkel sei zwar eine andere Größenordnung gewesen, ergänzt er. "Aber wir sind zufrieden und wir freuen uns, dass das so anläuft. Das Weihnachtsgeschäft geht ja erst los mit den Geschenken."

Hohe vierstellige Zahl hölzerner Merkels produziert

Die Seiffener arbeiteten mit mehreren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an dem Projekt und versuchten, alle Kundenwünsche schnell zu befriedigen.

Ein Mann klebt gefaltete Hände auf einen Räuchermann-Rohling
Die Figuren entstehen in aufwändiger Handarbeit. Bildrechte: Sven Körner/Seiffener Volkskunst eG

Die rauchende Bundeskanzlerin war ab 2021 ein "Dauerbrenner" der erzgebirgischen Volkskunst aus Seiffen. Für die 14 Zentimeter große Holzfigur mit Blazer und typischer Raute-Geste gab es nach kurzer Zeit mehrere tausend Vorbestellungen. Die Seiffener Volkskunst spricht von "einer hohen vierstelligen Zahl" von verkauften Merkel-Figuren.

MDR (tfr/cgü)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Nachrichten aus dem Regionalstudio Chemnitz | 10. Oktober 2022 | 11:30 Uhr

Mehr aus Brand Erbisdorf und Marienberg

Mehr aus Sachsen