13.04.2024, B171, Olbernhau, Unfall Am Samstag ereignete sich gegen 14.30 Uhr auf der B171 Olbernhau, Zöblitzer Straße, Höhe HG 33a, ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW VW Passat und einem Reisebus. Der Bus war mit 30 Reisenden und dem Busfahrer besetzt. Der VW Passat befuhr die Straße aus Ansprung kommend stadteinwärts. der Bus fuhr stadtauswärts. Der Fahrer des PKW wurde schwer verletzt. Nach ersten Informationen soll es im Bus  etwa 10 Leichtverletzte geben.  Zur Unfallaufnahme wurde die Straße voll gesperrt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.Die genaue Unfallursache muss noch ermittelt werden.
Bildrechte: haertelpress/Harry Härtel

Olbernhau Pkw fährt frontal in Reisebus - vier Schwerverletzte

14. April 2024, 11:39 Uhr

In Olbernhau im Erzgebirgskreis sind am Sonnabendnachmittag ein Pkw und ein Reisebus zusammengestoßen. Wie ein Sprecher der Chemnitzer Polizei MDR Sachsen sagte, wurden dabei vier Personen schwer verletzt, unter ihnen beide Fahrer. Sie kamen in ein Krankenhaus.

Vier Insassen im Bus erlitten leichte Verletzungen, 23 weitere Reisende wurden vor Ort ambulant betreut. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.

Pkw-Fahrer kam auf Gegenfahrbahn

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei in Chemnitz war der 61 Jahre alte Pkw-Fahrer aus noch unbekannter Ursache auf der Bundesstraße 171 in einer Rechtskurve nach links abgekommen und mit dem entgegenkommenden Reisebus kollidiert. Beide Fahrer und zwei Reisebegleiterinnen erlitten schwere Verletzungen und wurden in Krankenhäuser gebracht. Außerdem wurden vier Businsassen im Alter zwischen 60 und 84 Jahren leicht verletzt und ebenfalls in Krankenhäuser eingeliefert.

Weitere 23 Personen aus dem Reisebus wurden zunächst vor Ort medizinisch betreut und danach mit einem Ersatzbus zum Zielort gebracht. Nach ersten Schätzungen entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von etwa 140.000 Euro. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

MDR (cnj)

Mehr aus Brand Erbisdorf und Marienberg

Mehr aus Sachsen

Nachrichten

Besucher auf Stuhlreihen im Grassimuseum 1 min
150 Jahre Grassimuseum Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 24.05.2024 | 18:53 Uhr

Mit einem Festwochenende feiert das Grassimuseum für Angewandte Kunst in Leipzig sein 150-jähriges Bestehen. Zum Auftakt am Freitag kam Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer.

Fr 24.05.2024 18:07Uhr 00:24 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/leipzig/video-grassimuseum-grassi-geburtstag100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Eingerüstete Fassade eines Wohnhauses an der Ecke Markgrafendamm/Stralauer Allee. 2 min
Bildrechte: imago/Marius Schwarz
2 min 24.05.2024 | 18:06 Uhr

Prozessauftakt gegen Klimaaktivisten, Macrons Mittagessen, Sanierungs-Sprint: Drei Themen vom 24. Mai. Das SachsenUpdate kurz und knackig. Präsentiert von Andreas Funke.

Fr 24.05.2024 18:02Uhr 02:06 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/video-sachsenupdate-klima-prozess-macron-dresden-sanierung-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video