Polizeieinsatz in Zwickau Mutter überlebt Messerangriff durch Sohn schwer verletzt

29. Februar 2024, 17:15 Uhr

Ein Mann hat in Zwickau seine Mutter mit einem Messer attackiert und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der 27-Jährige in der Nacht zum Donnerstag in einem Einfamilienhaus auf die Frau losgegangen. Anschließend habe er sich selbst mit dem Messer schwerste Verletzungen zugefügt. Trotz Wiederbelebungsversuchen durch Rettungskräfte und Polizisten sei er noch vor Ort gestorben. Seine 53 Jahre alte Mutter wurde in ein Krankenhaus gebracht. 

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht neben einem Notarzteinsatzfahrzeug.
Der 27 Jahre alte Angreifer in Zwickau starb an den schweren Verletzungen, die er sich selbst zugefügt hatte. Rettungskräfte und Polizisten konnten ihm nicht mehr helfen. (Symbolbild) Bildrechte: picture alliance/dpa | Matthias Balk

Zu den genauen Hintergründen des Vorfalls werde noch ermittelt, hieß es. Die Frau sei nicht in Lebensgefahr, habe aber noch nicht vernommen werden können. Ermittelt wird laut Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung. 

Hilfe bei Suizidgedanken, persönlichen Krisen und Depressionen Sie haben Selbsttötungsgedanken oder eine persönliche Krise? Die Telefonseelsorge hilft Ihnen: 0800 1110-111 und 0800 1110-222. Der Anruf ist anonym und taucht nicht im Einzelverbindungsnachweis auf.

Wenn Sie das Gefühl haben, an einer Depression zu leiden, hilft Ihnen das Info-Telefon Depression unter 08003344533 oder die Stiftung Deutsche Depressionshilfe. Weitere kostenfreie Angebote hat die Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention aufgelistet - beispielsweise für Jugendliche (116111) und Eltern (0800 111 0 550).

Hinterbliebene nach einem Suizid können Hilfe beim Verein AGUS unter 0921 150 03 80 oder auf der Internetseite www.agus-selbsthilfe.de finden.

MDR (pri)/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalreport aus dem Studio Chemnitz | 29. Februar 2024 | 16:30 Uhr

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Mehr aus Sachsen

Mann mit Solarmodul 3 min
Sunmaxx hat Betrieb aufgenommen Bildrechte: MDR
3 min 15.04.2024 | 18:00 Uhr

Solarzellen für Strom und Wärme, Autonome Flustrecke für Drohnen, Wanderweltmeisterin läuft von Dresden nach Plauen - Drei Themen vom 15. April. Das SachsenUpdate kurz und knackig. Präsentiert von Lukas Meister.

MDR SACHSEN Mo 15.04.2024 18:00Uhr 02:48 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/video-photovoltaik-sunmaxx-autonom-drohnen-wandern-dresden-plauen-sachsenupdate-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Ein Mann backt mit einem Kind. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK