Straßensperruing in Nordhausen
Ab 11. September bleibt die B4 bei Nordhausen für zwei Jahre gesperrt. Bildrechte: MDR/Armin Kung

Bauarbeiten Diese Thüringer Bundesstraßen sind gesperrt

23. Januar 2024, 16:15 Uhr

In Thüringen wird weiter an vielen Bundesstraßen gebaut. Welche Straßen wie lange gesperrt sind, lesen Sie hier im Überblick.

B4 bei Nordhausen für zwei Jahre dicht

Die vielbefahrene Bundesstraße B4 von Nordhausen nach Niedersachswerfen ist seit dem 11. September für zwei Jahre voll gesperrt. Wie das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr informiert, beginnt der Bauabschnitt am Beethovenring in Nordhausen und endet hinter der Kreuzung Northeimer Straße/ Geschwister Scholl-Straße in Niedersachswerfen. Die Autofahrer werden über Petersdorf, Buchholz und Neustadt nach Niedersachswerfen umgeleitet; in der Gegenrichtung geht es über Woffleben, Gudersleben, Obersachswerfen und Günzerode nach Nordhausen.

Ein Bauarbeiter markiert die Straße. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Bauarbeiten starten zwischen dem Abschnitt Albert-Kuntz-Sportpark und der Freiheitsstraße. Bis Jahresende soll dort in Unterabschnitten gebaut werden. Um den Anwohnern aus Rudigsdorf und der Ellern-Siedlung den Zugang zur Bundesstraße zu ermöglichen.

Kommendes Jahr wird die Freiheitsstraße bis nach Niedersachswerfen saniert. Auch für diesen Bauabschnitt sind mehrere Unterabschnitte geplant. Durch die Sanierungsarbeiten wird auch eine Senkung der Erdoberfläche im Bereich der Fahrbahn der B4 vor dem Ortsausgang von Nordhausen beseitigt. Abschließend wird im Jahr 2025 der Abschnitt vom Beethovenring bis zum Grenztriftweg saniert. Der Wasserverband Nordhausen nutzt die Sperrungen aus, um eigene Versorgungstrassen zu erneuern.

Wegen der Dauer der Bauzeit und den befürchteten Einschränkungen hat sich eine Bürgerinitiative dazu in Nordhausen gegründet.

Vollsperrung B84 zwischen Bad Langensalza und Merxleben

Seit dem 22. Januar ist die Bundesstraße 84  zwischen Bad Langensalza und Merxleben (Unstrut-Hainich-Kreis) dicht - voraussichtlich bis Oktober. Während der Bauzeit soll auch die Salza-Brücke erneuert werden.

Eine Umleitung führt in Richtung Norden von Bad Langensalza über Gräfentonna nach Döllstädt, weiter über Herbsleben, Bad Tennstedt, Klettstedt und in Merxleben wieder auf die B84.

In Richtung Süden werden Fahrzeuge über Ebeleben, Schlotheim nach Mühlhausen, weiter über die B247 in Richtung Bad Langensalza und zurück zur B84 umgeleitet. Da Nägelstedt und Bruchstedt wegen Bauarbeiten komplett gesperrt sind, fällt die Umleitung großräumiger aus.

B180 in Nobitz-Ehrenhain

Wegen des Ausbaus der Bundesstraße 180 ist die Waldenburger Straße in Nobitz, OT Ehrenhain bis zum 1. Mai 2024 gesperrt. Von Abzweig Nirkendorfer Weg bis Abzweig Karl-Marx-Straße. Die Umleitung führt über die B180 - Klausa - Nobitz - B7 - B93 - Lehndorf - Zehma - Mockzig.

Alle Baustellen und Staus in Thüringen im Überblick

Stau auf der Carolabrücke in Dresden.
Bildrechte: imago/Sven Ellger

Alle Baustellen und Staus in Thüringen Verkehrsinformationen

Verkehrsinformationen

mehr

MDR

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 22. Januar 2024 | 16:00 Uhr

23 Kommentare

Ralf G vor 32 Wochen

Die ca. 3,5 km lange Landstraße zwischen Bad Salzungen/Grundecke und Unterohn war über ein Jahr zwecks kompletter Erneuerung gesperrt. Und siehe da, es wurden tatsächlich ca. 500 m erneuert.
Das Deutschlandtempo gilt also auch in Bad Salzungen.

Ralf G vor 32 Wochen

Man sollte es nicht für möglich halten, aber der Wartburgkreis ist nicht in der Lage, auf seiner Website eine Informationsseite mit aktualisierten Straßensperrungen einzurichten. Die Devise lautet: Die Bürger werden es schon merken, wenn sie vor einer gesperrten Straße stehen. Ansonsten gilt das Zufallsprinzip bei Informationen.
Anfragen beim Landratsamt zu konkreten Sperrungen blieben in den vergangenen Jahren unbeantwortet.

MDR-Team vor 32 Wochen

Hallo Peter Pan,
bei der Baustellenmenge kommen wir natürlich auch nicht immer komplett hinterher. Im Baustellen-Informationssystem von Bund und Ländern ist die Sperrung der A71-Auffahrt von der Erfurter Stadtumfahrung kommend aber enthalten. Möglicherweise ist die gewählte und dort ausgeschilderte Umleitung mit Auffahrt auf A71 bis Erfurt-Stotternheim, dort abfahren und wieder Richtung Sangerhausen auffahren sogar die kürzeste Variante - möglicherweise.
https://www.bast.de/DE/Fahrzeugtechnik/Fachthemen/Baustelleninformation/baustelleninformation_hidden_node.html

Mehr aus Thüringen

Ein Schloss 2 min
Bildrechte: MDR / Heike Opitz
2 min 22.02.2024 | 09:01 Uhr

Das Schwarzatal gehört landschaftlich zu den schönsten in Thüringen. MDR THÜRINGEN Reporter Uwe Kelm weiß, warum die Region raus aus dem Dornröschenschlaf will.

MDR THÜRINGEN - Das Radio Mi 21.02.2024 18:45Uhr 01:59 min

https://www.mdr.de/mdr-thueringen/audio-schwarzatal-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Der Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck mit Haarnetz und weißem Kittel beim Firmenbesuch von Viba in Schmalkalden. mit Video
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck mit Haarnetz und weißem Kittel beim Firmenbesuch von Viba in Schmalkalden. Vor den Werkstoren blockierten Demonstranten eine Straße wegen der Kritik an Habeck. Das Unternehmen kritisiert aggressiven Proteste. Bildrechte: IMAGO / Jacob Schröter