Trainingsplatz im Spa und Golf Resort Weimarer Land
In Blankenhain im Weimarer Land ist alles vorbereitet für die Ankunft der DFB-Elf. (Archivbild) Bildrechte: IMAGO / DFB Poolfoto

EM-Trainingscamp Vorfreude: Blankenhain erwartet DFB-Elf

26. Mai 2024, 12:00 Uhr

Am Sonntagabend wird die Deutsche Nationalmannschaft im Weimarer Land erwartet. Die DFB-Auswahl bereitet sich in Blankenhain auf die Europa­meisterschaft vor. Bis Freitag werden die Sportler im Spa- und Golf-Resort gastieren.

MDR THÜRINGEN-Reporterin Conny Mauroner
Bildrechte: MDR/Daniela Dufft

Die Gerüchte halten sich hartnäckig - Blankenhain werde abgesperrt und es sei dann kein Durchkommen mehr. "Alles Unsinn", sagen sowohl Resort-Chef Matthias Grafe als auch Blankenhains Bürgermeister Jens Kramer (CDU). "Es gibt zwei Punkte, die von der Öffentlichkeit ausgeschlossen sind. Das sind zum Einen das Schloss, in dem etwa 250 Journalisten konzentriert arbeiten, und dann ist es das Resort an sich", so Kramer.

Jens Kramer
Blankenhains Bürgermeister Jens Kramer (CDU) freut sich auf die Ankunft der deutschen Nationalelf. Der Ort werde dafür aber nicht abgesperrt, sagt er. Bildrechte: MDR/Conny Mauroner

Im Hotel wollen und finden die Sportler ihre Ruhe. "Auch deshalb haben sie das Spa- und Golf Resort ausgewählt", ist sich Matthias Grafe sicher. Um das Areal herum wurden Sichtschutzzäune aufgestellt, Sicherheitsleute schauen, dass niemand Bereiche betritt, die nicht betreten werden sollen. "Aber wir schotten uns nicht komplett ab", sagt Grafe. Was Fans noch über das Trainingslager wissen sollten, lesen Sie hier.

Wir schotten uns nicht komplett ab.

Matthias Grafe Chef des Golfresorts Blankenhain

Große Investitionen: Von Paddle-Tennis- bis Hubschrauber-Landeplatz

In den vergangenen Monaten hat der Unternehmer noch einmal investiert. Um den Wünschen der Fußballer gerecht zu werden, hat er eine Paddle-Tennis Anlage bauen lassen, ein Basketballplatz kam hinzu und jüngst auch ein Helikopter-Landeplatz. "Der ist nicht für die Sportler gedacht. Wir erwarten auch anderen Besuch. So hat sich beispielsweise Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier angekündigt." Auch die Polit-Prominenz interessiert sich für den Fußball.

Tennisschläger und Tennisbälle liegen auf einem Tennisplatz für Padeltennis. Im Hintergrund ist ein Netz aufgebaut.
Vor der Ankunft der DFB-Elf am Sonntagabend wurde in das Golf-Resort investiert. So gibt es hier nun einen Paddle-Tennis-Platz. Bildrechte: Spa & Golf Resort Weimarer Land Betriebsgesellschaft mbH

Neben dem Fußball-Platz auf dem Hotel-Areal steht eine Medientribüne für die vielen akkreditierten Journalisten. Auch eine Fitnesshalle wurde temporär aufgebaut. "Die Gerätschaften bringen die Mannschaften allerdings selber mit. Sowohl die Deutschen, als auch die Engländer in ein paar Wochen." Auch die englische Nationalmannschaft hat sich angekündigt.

Blankenhainer Bürger machten ihren Ort fit für das Trainingscamp

Die Blankenhainer selbst haben ebenso viel geschafft. In der Stadt wurde der Sportplatz neu gebaut. "Er ist ein Ausweichplatz, falls es im Golf Resort einmal eng zugeht, oder aber der Platz dort aus irgendwelchen Gründen nicht bespielt werden kann", so Bürgermeister Kramer. Wege und Wiesen wurden erneuert.

Bis zuletzt war der Bauhof im Einsatz. "Wir mähen sogar ein bisschen genauer als sonst", sagt Vorarbeiter Michael Prokopp. "Es kommen ja viele Leute in die Stadt und es soll alles schick aussehen."

Michael Prokopp
Auch Michael Prokopp vom Bauhof in Blankenhain hat mit seinen Kollegen tatkräftig angepackt in den letzten Wochen, damit sich der Ort den Fußballern und Medienvertretern gut präsentiert. Bildrechte: MDR/Conny Mauroner

Zusätzlicher Parkplatz für Medienvertreter

Blankenhain wird einen Ansturm allein von Medienvertretern erleben. Ein zusätzlicher Parkplatz wurde errichtet. Bis zum Start der EM stehen Parkplätze am Freibad zur Verfügung. Danach wird dieser Platz zur Fanmeile und Ort des Public Viewing.

Auch der Feuerwehrverein und der ortsansässige Sportverein Grün-Weiß sind in die Vorbereitungen involviert. Beide Vereine sollen das Catering auf der Fanmeile unterstützen.

Fußballer machen E-Bike-Tour

Der Fahrradverleih Bikestore Knabe richtet aktuell E-Bikes her. "Der DFB hat angefragt. Die Fußballer wollen kleine Touren machen. Ich habe neue Mountainbikes in unterschiedlichen Größen hier. Ich kann Joshua Kimmich ja nicht auf die gleiche Rahmengröße setzen wie einen Manuel Neuer," sagt Laden-Inhaber Max Knabe. Auch im Imbiss an der Hauptstraße bereiten sich alle auf eine intensive Woche vor. Gäste und Medienvertreter wollen verköstigt werden.

Ich kann Joshua Kimmich ja nicht auf die gleiche Rahmengröße setzen wie einen Manuel Neuer.

Max Knabe Inhaber Bikestore Knabe

Max Knabe
Max Knabe vom örtlichen Fahrradverleih hat die E-Bikes für die Deutsche Nationalmannschaft bereits vorbereitet. Bildrechte: MDR/Conny Mauroner

Blankenhain ist in einem Ausnahmezustand und das bereits jetzt - vor Ankunft des großen Besuches.

Ankunft der Spieler im Trainingslager

Bilder vom DFB-Team Nationalmannschaft in Thüringen: Training vor 15.000 in Jena

Von Sonntag bis Freitag trainiert die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in Blankenhain. Am Montag gab es ein öffentliches Training vor Tausenden Zuschauern in Jena.

Rudi Völler, DFB-Sportdirektor, gibt vor dem öffentlichen Training Autogramme.
Fußball-Ikone und DFB-Sportdirektor Rudi Völler gab vor dem öffentlichen Training in Jena Autogramme. Bildrechte: picture alliance/dpa | Federico Gambarini
Rudi Völler, DFB-Sportdirektor, gibt vor dem öffentlichen Training Autogramme.
Fußball-Ikone und DFB-Sportdirektor Rudi Völler gab vor dem öffentlichen Training in Jena Autogramme. Bildrechte: picture alliance/dpa | Federico Gambarini
Ein Mann und ein Kind stehen mit  Fahnen in der Hand vor einem Fußballplatz.
Beim Training mit dabei waren auch Thomas Krapf aus Kutzleben und sein Sohn. Sie hatten ein Teilnahme-Ticket gewonnen. Bildrechte: MDR/Conny Mauroner
Ein kleiner Junge hält einen Fußball.
Der kleine Mads hatte sogar das große Glück, einen Ball von Thomas Müller zu fangen und ein Autogramm von Musiala zu bekommen. Bildrechte: Mischa Seime
Julian Nagelsmann, Bundestrainer der Deutschen Fußball Nationalmannschaft, bereitet das Training vor.
Julian Nagelsmann, Bundestrainer der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, bereitete das Training vor. Bildrechte: picture alliance/dpa | Federico Gambarini
Die Deutsche Nationalmannschaft trainiert im Jenaer Stadion.
Rund 15.000 Zuschauer durften beim öffentlichen Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena zuschauen. Bildrechte: MDR/Conny Mauroner
Das DFB Team im Training
Das DFB-Team beim öffentlichen Training im Ernst-Abbe-Sportfeld. Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Thomas Müller und weitere Spieler beim Training.
Thomas Müller (Mitte) und weitere Spieler beim Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Jenaer Ernst-Abbe-Sportfeld. Bildrechte: picture alliance/dpa | Federico Gambarini
Die Nationalspieler Thomas Müller (l) und Chris Führich geben bei der Blankenhainer Tafel Essen aus.
Thomas Müller (li.) und Chris Führich gaben am Montag bei der Blankenhainer Tafel Essen aus. Bildrechte: picture alliance/dpa | Federico Gambarini
Die Nationalspieler Thomas Müller (l) und Chris Führich geben Autogramme, nachdem sie bei der Blankenhainer Tafel Essen ausgegeben haben.
Danach gaben die beiden noch zahlreichen Fans Autogramme. Bildrechte: picture alliance/dpa | Federico Gambarini
Bernd Neuendorf überreicht Blankenhains Bürgermeister Jens Kramer ein Trikot
Kleines Geschenk für den Gastgeber: DFB-Präsident Bernd Neudorf übergab Blankenhains Bürgermeister Jens Kramer (CDU) ein frisches EM-Trikot. Bildrechte: picture alliance/dpa/Christian Charisius
Der Bus der deutschen National Elf
Mit dem Bus reiste die DFB-Elf nach Blankenhain. Bildrechte: MDR/Florian Becker
David Raum von RB Leipzig gibt Autogramme
Am Sonntagabend gab David Raum von RB Leipzig schon die ersten Autogramme. Bildrechte: MDR/Oliver Gussor
Thomas Müller und Alexander Pavlovic
Auch auf Thomas Müller und Alexander Pavlovic von Bayern München warteten die Fans am Sonntag. Bildrechte: MDR/Oliver Gussor
DFB Präsident Bernd Neuendorf
Wo die Spieler sind, darf DFB-Präsident Bernd Neuendorf nicht fehlen. Bildrechte: MDR/Oliver Gussor
 Maximilan Mittelstädt ist umringt von Fans
Auch Maximilian Mittelstädt nahm sich am Sonntagabend Zeit für wartende Fußball-Fans. Bildrechte: MDR/Florian Becker
Jamal Musiala gibt seinen Fans Interviews
Ebenso wie Jamal Musiala. Bildrechte: MDR/Florian Becker
Alle (17) Bilder anzeigen

MDR (cma/jw)

Weitere Artikel rund um das Trainingscamp in Blankenhain

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Morgen | 26. Mai 2024 | 08:40 Uhr

4 Kommentare

Heiner B. vor 4 Wochen

....na, hoffentlich machen die vorher noch ein Sicherheitstraining für die E-Bikes, nicht das noch einer vom Rad fällt & die EM verpasst....und ich dachte die wollen Fußball spielen & sich nicht für die Friedensfahrt vorbereiten...

ZP-HB64 vor 3 Wochen

Für diese Herde interessieren sich keine echten Fußballfans!!!!

Jenenser61 vor 4 Wochen

Schade,dass meine Deutschland-Euphorie seit 2015 vorbei ist,2014 war grandios,jetzt muss ich mich bei den Spielen nicht mehr aufregen...

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen