43. Karnevalsumzug durch die Erfurter Innenstadt
Der Karnevalsumzug in Erfurt fiel in den vergangenen Jahren erst wegen Corona und dann wegen hoher Kosten aus. (Foto: Umzug 2018) Bildrechte: imago/Karina Hessland

Karneval Termin für Faschingsumzug in Erfurt 2024 steht fest

28. März 2023, 15:21 Uhr

In diesem Jahr war Thüringens größter Faschingsumzug in Erfurt aus Kostengründen ausgefallen. Das soll im kommenden Jahr nicht noch einmal passieren. Für Februar 2024 gibt es nun einen Termin für den Umzug zu Karneval. Dem muss noch der Stadtrat zustimmen.

Der Termin für den Erfurter Faschingsumzug im kommenden Jahr steht. Nach Angaben von Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) ist der Umzug für den 11. Februar geplant. Darauf hätten sich am Montag die Vereine der Gemeinschaft Erfurter Karneval und die Stadt geeinigt. Der Umzug werde von der Stadt bezahlt und organisiert, so Bausewein. Entscheiden müsse darüber nun der Stadtrat.

Zum Faschingsumzug 2020 in Erfurt haben sich die Karnvelisten auch von schlechtem Wetter nicht die Laune verderben lassen.
Zum Faschingsumzug 2020 in Erfurt haben sich die Karnvelisten auch von schlechtem Wetter nicht die Laune verderben lassen. Bildrechte: MDR/Michael Kremer

Der Oberbürgermeister rechnet nach eigenen Angaben mit Kosten von rund 150.000 Euro und hofft auf breite Zustimmung. Indem die Stadt den Umzug in ihre Hand nimmt, bleibt den Vereinen laut Bausewein mehr Zeit, sich um den Inhalt und die Mottowagen zu kümmern.

In diesem Jahr war der Faschingsumzug in Erfurt ausgefallen. Grund waren gestiegene Kosten für Personal und Sicherheitsvorkehrungen. Die Faschingsvereine hatten die Summe auch mit Hilfe der Stadt nicht aufbringen können. Deshalb gab es eine Faschingsparty auf dem Domplatz, aber keinen Umzug als Höhepunkt des Erfurter Karnevals.

Quelle: MDR (kir/KKU/ifl)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 28. März 2023 | 14:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Die Chefin der europäischen Investitionsbank an einem Stehtisch mit mehreren Mikrofonen vor sich 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 16.04.2024 | 20:15 Uhr

Die Europäische Investitionsbank hat der Thüringer Energie AG einen Kredit über 400 Millionen Euro für die Modernisierung der Stromnetze bewilligt.

Di 16.04.2024 19:45Uhr 00:29 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/jena/video-816078.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video