Ein Einsatzfahrzeug, Streifenwagen, der Polizei mit Blaulicht. 1 min
Wegen zwei Unfällen ist die A14 bei Halle teilweise gesperrt. Mehr dazu im Audio. (Symbolbild) Bildrechte: IMAGO / Fotostand
1 min

MDR SACHSEN-ANHALT Mi 22.05.2024 08:14Uhr 00:24 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/halle/halle/audio-2645032.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Aquaplaning Nach Unfällen: A14 bei Halle Richtung Dresden wieder frei

22. Mai 2024, 18:14 Uhr

Die Autobahn 14 Richtung Dresden ist nach einer Sperrung wegen mehrerer Unfälle wieder freigegeben. In der Nähe von Halle hatte es wegen Aquaplaning gekracht. Ein Auto und zwei Lkw waren betroffen. Die Aufräumarbeiten dauerten lange.

Auf der A14 bei Halle ist der Verkehr nach zwei Unfällen am Mittwochmorgen inzwischen wieder freigegeben.

Nach Angaben des MDR-Verkehrszentrums war auf der Autobahn in Richtung Dresden, zwischen Halle-Ost und Gröbers, gegen 5.30 Uhr zunächst ein Fahrzeug aufgrund von Aquaplaning von der Fahrbahn abgekommen und in der linken Leitplanke gelandet. Der Fahrer blieb unverletzt. Im Rückstau war ein Sattelzug auf einen anderen Lkw aufgefahren und hatte seine Ladung verloren.

Stau bis Halle/Peißen

Die Fahrbahn war auf Grund der Unfälle mehrmals gesperrt. Zunächst hatten Einsatzkräfte die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten durchgeführt. Der daraus resultierende Stau reichte zwischenzeitlich bis nach Halle/Peißen.

Später hatte die Fahrbahn zwischen Halle/Peißen und Gröbers für Reinigungsarbeiten und Reparaturarbeiten an der Leitplanke noch einmal gesperrt werden müssen.

MDR (Cornelia Müller, Leonard Schubert, Lucas Riemer)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 22. Mai 2024 | 07:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus dem Raum Halle und Leipzig

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Drei Teilnehmende aus dem Jugendanglercamp in Neukirchen
Die drei Jungs, Friedrich aus Beuster (links), Hannes aus Geestgottberg und Bruno aus Krüden haben am diesjährigen Jugendanglercamp in Neukirchen teilgenommen. Bildrechte: MDR SACHSEN-ANHALT
Drömling 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK