Löwengebäude der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg.
In der Uni Halle entsteht ein neuer Standort des Deutschen Zentrums für Psychische Gesundheit. (Archivbild) Bildrechte: IMAGO / Margit Wild

Vom Bund gefördert Uni Halle wird Standort für psychische Gesundheit

12. Juli 2023, 10:29 Uhr

An der Martin-Luther-Universität in Halle wird künftig dazu geforscht, wie man psychische Erkrankungen erkennen und behandeln kann. Auch Präventionskonzepte sollen entwickelt werden. Ziel ist es, die psychische Gesundheit in Deutschland insgesamt zu verbessern. Dafür bekommt die Universität Halle in den kommenden zwei Jahren fast 700.000 Euro Fördergelder.

An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) entsteht ein Standort des Deutschen Zentrums für Psychische Gesundheit (DZP). Wie die Uni mitteilte, sollen dort künftig Forscher verschiedener Fachbereiche neue Konzepte zur Prävention, Diagnose und Behandlung psychischer Störungen entwickeln. Ziel sei, die psychische Gesundheit in Deutschland langfristig zu verbessern.

Bundesministerium unterstützt mit Fördergeldern

Vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gibt es dafür in den kommenden zwei Jahren 675.000 Euro an Fördergeldern. An der Initiative aus Mitteldeutschland beteiligen sich der MLU zufolge mehr als 60 Experten aus Psychiatrie, Neurowissenschaften, Psychotherapie und Psychologie. Neben der Uni Halle bringen sich unter anderem die Otto-von-Guericke-Universität sowie die Leibniz-Institute für Neurobiologie in Magdeburg ein.

Mehr zum Thema Psychologie

MDR (Karin Roxer, Annekathrin Queck)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 11. Juli 2023 | 22:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus dem Raum Halle und Leipzig

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus zwei Bildern: Eine Gruppe Politziker und Politikerin auf einer Treppe stehend und ein Bikini-Oberteil, das im Freibad an einer Stange hängt 2 min
Bildrechte: MDR
2 min 18.06.2024 | 18:41 Uhr

Kanzler-Besuch, Geldprobleme am Flughafen Leipzig/Halle, Oben-ohne-Baden: die drei wichtigsten Themen vom 18. Juni aus Sachsen-Anhalt kurz und knapp. Präsentiert von Olga Patlan.

MDR S-ANHALT Di 18.06.2024 18:00Uhr 02:16 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-achtzehnter-juni-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video