Bilder vom Polizeieinsatz Halle im Ausnahmezustand

Schwer bewaffnete Polizeikräfte in Halle an der Saale
Bildrechte: MDR/Tom Wunderlich
Polizeifahrzeuge an Ortsschild
Bildrechte: MDR/Jörg Wagner
Einsatzfahrzeuge stehen auf einer Hauptstraße nahe der Synagoge. Bei Schüssen sind zwei Menschen getötet worden.
Ein gepanzertes Fahrzeug des SEK Sachsen unterstützt die Kollegen in Halle. Bildrechte: picture alliance/dpa | Swen Pförtner
Bewaffnete Täter in Halle an der Saale
Der mutmaßliche Täter bewegt sich schwerbewaffnet durch Halle. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Bewaffnete Täter in Halle an der Saale
Der mutmaßliche Täter schießt in Halle auf Polizisten und nutzt einen Pkw als Deckung. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Polizist vom Entschärfungskommando in voller Schutzkleidung
Ein Polizist vom Entschärfungskommando in voller Schutzkleidung untersucht den Tatort. Bildrechte: MDR/Tom Wunderlich
Schwer bewaffnete Polizeikräfte in Halle an der Saale
Die Polizei riegelt den Tatort weiträumig ab. Bildrechte: MDR/Tom Wunderlich
Ein Toter liegt auf einer Strasse in Halle an der Saale
Rettungskräfte am Tatort Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Schwer bewaffnete Polizeikräfte in Halle an der Saale
Schwerbewaffnete Polizisten durchkämmen Halle. Bildrechte: MDR/Tom Wunderlich
Schwer bewaffnete Polizeikräfte in Halle an der Saale
Bildrechte: MDR/Tom Wunderlich
Alle (9) Bilder anzeigen

Mehr aus dem Raum Halle und Leipzig

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus Polizisten hinter einem Absperrband und drei Menschen, die mit Regenbögen verkleidet sind. 2 min
Bildrechte: MDR/dpa, Julian Miethig
2 min 17.06.2024 | 19:13 Uhr

Messer-Angriff, CSD und neuer Ferienpark: die drei wichtigsten Themen vom 17. Juni aus Sachsen-Anhalt kurz und knapp. Präsentiert von Olga Patlan.

MDR S-ANHALT Mo 17.06.2024 18:00Uhr 02:06 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-siebzehnter-juni-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video