Schwimmkurse Stedten
Im Schwimmbadbereich des Gasthofs Zahn in Stedten finden Schwimmkurse für Kinder statt. Bildrechte: MDR/Cornelia Müller

Schwimmkurse im Landgasthof Mansfelder Land: Schwimmen lernen im Hotelpool

21. Februar 2024, 18:49 Uhr

In dem kleinen Örtchen Stedten im Seegebiet Mansfelder Land bietet ein neu gegründeter Verein Schwimmkurse an. Dafür hat der Verein den Pool eines Landgasthofes gepachtet. Und das Interesse ist groß.

Es ist Nachmittag. So langsam kommt in den Schwimmbadbereich des Gasthofs Zahn in Stedten Bewegung. Mehrere Vorschulkinder werden von Mama oder Oma zu den Umkleiden gebracht. Gleich heißt es im Schwimmbad wieder: "Auf ins Becken". 45 Minuten dauert eine Unterrichtseinheit.

Gut zwölf mal fünf Meter ist der Pool groß, angenehme 32 Grad Celsius Wassertemperatur zeigt das Thermometer. Malereien mit Motiven aus der Region zieren die Hallenwände. Seit der Corona-Pandemie wird der Pool- und Saunabereich des Gasthofes nicht mehr für den Gästebetrieb genutzt. Der noch junge Verein Aquafit e.V. hat den Schritt gemacht und die Bade- und Saunalandschaft gepachtet.

Verein wagt sich auf das Land

Gegründet hat sich der Verein im November. Seit Mitte Januar ist wieder Leben im Becken. Von Montag bis Freitag finden jetzt Schwimmlernkurse statt. In Kooperation mit Kindertagesstätten laufen vormittags auch Schwimmkurse inklusive Shuttle-Service. Zwei Tage in der Woche wird Wassergymnastik für Erwachsene angeboten.

Schwimmkurse Stedten
Der Aquafit e.V. hat das Bad Mitte Januar übernommen. Bildrechte: MDR/Cornelia Müller

Rund 150 Mitglieder hat der Verein bereits. Und das, obwohl anfangs alles nur über Mund-zu-Mund-Propaganda und kleine Aushängezettel in Kitas der Region lief. Mittlerweile hat der Verein auch eine Homepage im Internet.

Kurze Wege und wenig Wartezeit

Dennis Hillert ist einer der Vereinsvorsitzenden und selbst Schwimmlehrer. Der ehemalige Leistungsschwimmer vom SV Halle hatte die Idee zum Schwimmunterricht im Hotelpool auf dem Lande mit ins Leben gerufen. Insgesamt fünf Übungsleiter habe der Verein momentan, so Hillert. "Übungsleiter suchen wir wirklich dringend", fügt er hinzu.

Schwimmkurse Stedten
Dennis Hillert vom Verein Aquafit e.V. Mansfelder Land Bildrechte: MDR/Cornelia Müller

Aus einem Umkreis von 30 Kilometern kämen Eltern oder Großeltern mit den Kindern zum Schwimmunterricht, vor allem aus den umliegenden Gemeinden. "Weil das ziemlich nah ist von unserem Heimatort und weil das passt, wenn die Lehrgänge so klein sind, also die Gruppen", sagt Barbara Zindel aus Schmon, die ihre Enkelin zum Schwimmunterricht bringt. Rund 15 Minuten Fahrtweg bedeutet das für sie.

Erwachsene müssen draußen bleiben

Während des Unterrichts heißt es für die Erwachsenen: Draußen bleiben, damit sich die Kinder auf den Schwimmunterricht konzentrieren können. Die Erwachsenen nutzen die Zeit zum gemeinsamen Plaudern. In Sachsen-Anhalt ist der Schwimmunterricht in Klasse 3 oder 4 verbindlich, viele hier wollen ihre Jüngsten schon im Vorschulalter fit für das sichere Bewegen im Wasser machen.

Interessenten kommen auch aus dem 30 Kilometer entfernten Halle, sagt Hillert. Oder aus Eisleben und Querfurt, weil es dort teilweise längere Wartezeiten für Schwimmkurse gebe, meint der 50-Jährige.

Lob als Motivation

Übungsleiter Thilo Schneegans ist derweil mit einer kleinen Gruppe Vorschulkinder am Beckenrand aktiv. Trockenübungen und Erwärmen stehen am Beginn, dann geht es mit und ohne Hilfsmittel ins Wasser. Immer wieder gibt es aufmunterndes Lob. Das Tauchen nach einem Ring ist bei den kleinen Schwimmschülern das Highlight, erzählen sie am Ende der Schwimmstunde. Das Ziel der Kurse ist das Seepferdchen.

Der Verein "Aquafit" hofft nun auf weitere Mitstreiter. Sowohl im Trainer-Team, aber auch von Unterstützern oder Förderern. Der Verein muss als Pächter und Kursveranstalter nicht unerhebliche Kosten stemmen, etwa die hohen Energiekosten, Ausgaben für Bäderchemie, Wasserproben für das Gesundheitsamt oder die Ausrüstung mit Sportgeräten.

Zukunftspläne

Demnächst soll das Angebot im Pool des Gasthofes ausgebaut werden. Geplant sind ab März Babyschwimmkurse oder Eltern-Kind-Schwimmen. Mittelfristig will der Verein auch die Sauna wieder in Betrieb nehmen, zumindest an den Wochenenden. Dafür sind noch Sanierungsarbeiten nötig.

Mehr zum Thema: Schwimmen lernen

MDR (Cornelia Müller)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 21. Februar 2024 | 13:10 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Mansfeld-Südharz, Saalekreis und Harz

Menschen in einem Parlament bei einer Abstimmung
Im Kreistag Mansfeld-Südharz ist eine Rückzahlung von Geld der Kreisumlage beschlossen worden. (Archivbild) Bildrechte: Landkreis Mansfeld-Südharz/Uwe Gajowski

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Bernd Kaufholz 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Arbeiter beim Gleisbau. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK