Illegale Migration Bürger melden 30 Migranten bei Zittau – Polizei fahndet nach Schleuser

07. Oktober 2023, 17:59 Uhr

Eine Frau und ein Kind steigen in ein Polizeiauto.
Bundespolizisten haben am Samstagmorgen illegal Eingereiste bei Zittau festgalten. Unter ihnen befinden sich auch mehrere Kinder. Bildrechte: Blaulichtreport Zittau

Aktuelle Nachrichten des Mitteldeutschen Rundfunks finden Sie jederzeit auf mdr.de und in der MDR Aktuell App.

An der Grenze zu Polen bei Zittau sind 30 illegal eingereiste Migrantinnen und Migranten aufgegriffen worden. Wie die Bundespolizei mitteilte, wurden die Personen, unter denen sich auch Kinder befinden, am Sonnabendmorgen in der Nähe des Grenzübergangs an der B178 in Eckertsberg entdeckt. Bürger hätten die Polizei auf eine größere Personengruppe hingewiesen, die sich in diesem Bereich bewegt.

Der mutmaßliche Schleuser hatte die Migranten nach ersten Erkenntnissen auf deutscher Seite einfach abgesetzt und war anscheinend mit dem Schleuserfahrzeug geflüchtet. Nach dem Flüchtigen wurde – auch mit einem Polizeihubschrauber – gefahndet. Bislang aber ohne Erfolg.

Geflüchtete stehen in einer Reihe neben Polizeiautos.
Die Migrantinnen und Migranten waren der Polizei durch Bürgerhinweise gemeldet worden. Bildrechte: Blaulichtreport Zittau

Die Migranten befinden sich laut Bundespolizei in Gewahrsam. Ihnen gehe es den Umständen entsprechend gut. Ersten Erkenntnissen zufolge sind sie syrischer Staatsangehörigkeit.

Mehr zum Thema

Polizisten an einer Straße 12 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
12 min

Exakt Mi 04.10.2023 20:15Uhr 11:54 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Logo MDR 61 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
61 min

MDR AKTUELL Fr 07.04.2023 07:00Uhr 60:58 min

Audio herunterladen [MP3 | 55,8 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 111,5 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/spurdertaeter/audio-schleuser-menschenhandel-vietnam100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

MDR (phb)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Nachrichten | 07. Oktober 2023 | 16:00 Uhr

Mehr aus Görlitz, Weisswasser und Zittau

Mehr aus Sachsen

Buchstabenwürfel zeigen das Wort Selbstbestimmungsgesetz auf einer Regenbogenfahne 2 min
Bildrechte: IMAGO / Herrmann Agenturfotografie
2 min 12.04.2024 | 18:00 Uhr

Neues Namensrecht, „Green Girls“ in der Landwirtschaft, KI in der Medizin - Drei Themen vom 12. April. Das SachsenUpdate kurz und knackig. Präsentiert von Sophie Wannenmacher

MDR SACHSEN Fr 12.04.2024 18:00Uhr 01:41 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/video-namensrecht-bundestag-green-girls-landwirtschaft-frauen-ki-medizin-sachsenupdate-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video