Ein Flugzeug vom Typ Embraer der niederländischen Airline KLM beim Start vom Flughafen Dresden International
KLM macht vorerst den Abflug in Dresden. Ab Ende März wird die Linie nach Amsterdam ausgesetzt. (Archivbild) Bildrechte: picture alliance / ZB | TINO PLUNERT

Luftfahrt Flughafen Dresden verliert Verbindung nach Amsterdam

11. Januar 2024, 13:16 Uhr

Der Flugplan in Dresden wird abermals ausgedünnt. Die niederländische Fluggesellschaft KLM setzt zum Sommerflugplan die Verbindung Dresden - Amsterdam aus. Das bestätigte ein Sprecher des Flughafens am Donnerstag auf Anfrage.

Verbindung wurde 2016 gestartet

Die Airline verbindet seit Frühjahr 2016 Dresden mit ihrem Drehkreuz in Amsterdam Schiphol. Geflogen wird überwiegend einmal pro Tag. Zum Einsatz kommt noch bis 30. März ein Regionaljet der Tochter City-Hopper. Über Amsterdam haben Reisende Anschlüsse nahezu in die ganze Welt. Da es nur einen Flug nach Dresden gibt, müssen auf etlichen Umsteigeverbindungen aber viele Stunden Wartezeit eingeplant werden.

Linienflüge nur noch nach Frankfurt, München, Düsseldorf und Zürich

Für den Flughafen der sächsischen Landeshauptstadt ist das ein weiterer Rückschlag. Ende Oktober 2023 hatte erst Ryanair die Linie nach London Stansted eingestellt. Auch Flüge nach Basel, Köln/Bonn, Stuttgart und Moskau wurden nach der Pandemie-Pause nicht wieder aufgenommen.

Linienflüge bietet fortan nur noch die Lufthansa-Gruppe ab Dresden an - zu ihren Drehkreuzen in Frankfurt am Main und München, mit der Konzerntochter Swiss nach Zürich sowie mit der Billigtochter Eurowings nach Düsseldorf.

Reisende von Dresden nach Amsterdam haben allerdings ab Ende März eine neue umsteigefreie Option. Dann startet der genossenschaftlich organisierte Nachtzug European Sleeper mehrmals pro Woche von Prag über Dresden nach Amsterdam und Brüssel. Die Reisezeit auf der Schiene von Dresden nach Amsterdam beträgt zehn Stunden, der direkte Flug dauert rund anderthalb Stunden.

MDR (lam)

Mehr aus der Region Dresden

Mehr aus Sachsen

Wiesenbeats Sollschwitz mit Video
Der Sollschwitzer Elsterjugend e.V. und seine Mitgliederinnen und Mitglieder freuen sich jedes Jahr auf die Wiesenbeats. (Archiv 2023) Bildrechte: Elsterjugend e.V.