Unfall auf A4 65-Jährige und drei Enkelkinder überschlagen sich mit Auto

05. April 2024, 08:20 Uhr

Aktuelle Nachrichten des Mitteldeutschen Rundfunks finden Sie jederzeit bei mdr.de und in der MDR Aktuell-App.

Eine 65 Jahre alt Frau und drei Jungen im Alter von neun, elf und 14 Jahren sind bei einem Unfall auf der A4 schwer verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei MDR SACHSEN am Freitag sagte, war die Frau am Donnerstag gegen 18:20 Uhr mit ihren drei Enkelkindern auf der Autobahn in Richtung Chemnitz zwischen der Anschlussstelle Wilsdruff und dem Autobahndreick Nossen unterwegs.

Einsatzkräfte und PKW-Wrack an Unfallstelle
Die 65 Jahre alte Fahrerin dieses Fahrzeugs hatte am Donnerstagabend die Kontrolle über den Wagen verloren. Mit ihr im Auto saßen drei Kinder. Bildrechte: Roland Halkasch

Sie sei auf der mittleren Fahrbahn gefahren. Beim Wechseln auf den rechten Fahrstreifen kollidierte ihr Fahrzeug den Angaben zufolge mit einem Lkw-Gespann. Daraufhin habe sie die Kontrolle über ihr Auto verloren. Das Fahrzeug überschlug sich und landete auf dem Seitenstreifen.

Unfallbeteiligter Lkw fast unbeschädigt

Die Frau und die drei Kinder wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Auto der Fahrerin entstand ein Totalschaden, während sich die Schäden am Lkw in Grenzen hielten. Der 35 Jahre alte Fahrer des Lastwagens blieb laut Polizei unverletzt.

Einsatzfahrzeuge und PKW-Wrack an Unfallstelle
Die 65-Jährige und ihre Enkelkinder kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Lkw-Gespanns blieb unverletzt. Bildrechte: Roland Halkasch

Der Verkehr wurde über die linke Fahrspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Reporterangaben zufolge bildete sich ein Stau von etwa sieben Kilometern Länge in Richtung Chemnitz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

MDR (kav)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden | 05. April 2024 | 07:30 Uhr

Mehr aus Meissen

Mehr aus Sachsen

Ein falsch parkendes Auto. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min 18.05.2024 | 20:29 Uhr

Wen Falschpaker in Leipzig stören, der kann das seit diesem Jahr über eine städtische Plattform melden. Das wird auch rege genutzt.

MDR aktuell 19:30 Uhr Sa 18.05.2024 19:30Uhr 02:02 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
SSP - UWE-FESTIVAL 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
SSP - BAUMKÜBEL 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK