Solaranlagen liegen auf dem Dach eines Einkaufcenters.
Auf rund 10.000 Quadratmeter Dachfläche – das entspricht anderthalb Fußballfeldern – hat das Paunsdorf Center in Leipzig rund 2.700 Solarpanele aufgebaut. Bildrechte: picture alliance/dpa | Jan Woitas

Klimaneutrales Leipzig Riesige Solaranlage auf dem Paunsdorf Center eingeweiht

27. Oktober 2023, 16:34 Uhr

Auf dem Dach des Paunsdorf Centers in Leipzig ist am Donnerstag eine große Photovoltaikanlage eingeweiht worden. Nach Angaben des Centermanagements ist sie die größte Anlage Deutschlands auf dem Dach eines Shoppingcenters. Auf einer Fläche von rund 10.000 Quadratmetern wurden 2.700 Solarpanele installiert.

Die Solaranlage soll in Zukunft 1,1 Millionen Kilowatt-Stunden Strom pro Jahr produzieren. Das entspricht in etwa dem jährlichen Stromverbrauch von gut 360 Einfamilienhäusern. Das Paunsdorf Center decke damit rund 30 Prozent seines Energieverbrauchs. Ziel des Einkaufscenters im Osten der Stadt sei es, bis 2030 die CO2-Emmissionen um 50 Prozent gegenüber dem Jahr 2015 zu reduzieren.

Einweihung Photovoltaik auf dem Dach des Paunsdorf-Centers.
Vetreter der Stadt Leipzig, der Stadtwerke und des Betreibers weihten die Photovoltaikanlage am Donnerstag ein. Bildrechte: MDR/Lars Tunçay

Um als Stadt klimaneutral zu werden, braucht es im Grunde genommen ein Flächenkraftwerk. Überall auf den Dächern großer Anlagen könnte Photovoltaik realisiert werden. Es fehlt aber ein wenig der Schwung, an dieser Stelle nach vorne zu gehen.

Heiko Rosenthal Umweltbürgermeister Leipzig

Vorbildfunktion für die Stadt

Die Stadt Leipzig bezeichnet die Anlage als Vorbild auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt. Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) begrüßt das Engagement der Betreiber: "Um als Stadt klimaneutral zu werden, braucht es im Grunde genommen ein Flächenkraftwerk. Wir haben große Dachflächen im Stadtgebiet, die Center bieten diese Dachflächen an, die großen Logistiker, Werkshallen – überall könnte Photovoltaik realisiert werden." Es fehle aber ein wenig der Schwung, an dieser Stelle nach vorne zu gehen.

Ein so großes Einkaufszentrum wie das Paunsdorf Center gebe daher eine gute Signalwirkung ab, so Rosenthal. Die Stadt Leipzig hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2040 klimaneutral zu werden.

MDR (ltt)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | MDR SACHSENSPIEGEL | 26. Oktober 2023 | 19:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen

Zwei Männer stehen neben Mopeds. mit Video
Bei ihnen kommt kein Motorrad auf den Müll. Die rote Jawa hatte Kurt Lötzsch’s Vater 1954 gekauft. Mittlerweile blitzt das Zweirad wieder. Und rollt so oft es das Wetter zulässt. André Singer ist mit seiner himmelblauen DKW stets dabei. Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk / Kathrin Welzel
SSP - Kletterkirche 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
SSP - Chirurgie-kongress 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK