Buch des Monats Februar "Tulpen - 50 Sorten im Porträt" von Jane Eastoe

Die Tulpenexpertin Jane Eastoe stellt ihre liebsten Tulpensorten vor, gibt Tipps zur richtigen Pflege von Tulpen und erzählt nebenbei noch spannende Geschichten zur Geschichte der Tulpen und der einzelnen Sorten. Ein tolles Buch für Tulpenfans.

Das Buch in einem Satz: Üppig, klassisch, schön: Dieses Buch über Tulpen ist eines der schönsten Frühlingsgefühle.

Darum geht’s: Sie heißen 'Lady Jane', 'La Belle Èpoque', 'Queen of Night' oder 'Abba' und gehören zu den schönsten Tulpen, die man sich vorstellen kann. Nichts ist unmöglich, wenn man Farbe und Form der Schönheiten vergleicht. Sie sind Frühling pur, ganz gleich ob in der Vase oder dem Beet, mal extravagant, mal betörend sinnlich, mal elegant. Tulpen-Expertin und Buchautorin Jane Eastoe hat ihre Liebe zu den Tulpen in Great Dixter entdeckt und ist über die Jahre immer mehr von Tulpen in den Bann gezogen worden. In diesem Buch mit dem schlichten Titel "Tulpen" stellt sie ihre 50 Lieblingssorten in lesenswerten Porträts vor und gibt kurz und knapp entsprechende Angaben zur Blütezeit, zum Standort und weitere nützliche Informationen. Darüber hinaus beschreibt Eastoe in kleinen Texten die Geschichte der Pflanze, ohne sich zu sehr in Details zu verlieren. Hilfreich sind die am Ende des Buches versammelten Hinweise zur Pflege. Im Ergebnis ein kurzweiliges Lesevergnügen mit inspirierend schönen Bildern der preisgekrönten Fotografin Rachel Warne, das sich perfekt als Geschenk eignet und immer wieder gern aufgeschlagen wird. Eben auch weil die Schönheit den Leser zum Schmachten und Schwelgen einlädt. Das muss ein Buch erstmal schaffen.

Das macht das Buch besonders: Beeindruckende Fotos treffen auf Geschichten rund um die Tulpe. Man versteht den Reiz der Pflanze, der zur Manie wurde, wenn man sich durch diese liebevolle Buch blättert.

Die Autorin: Jane Eastoe arbeitet seit über 25 Jahren als Journalistin und Autorin. Sie veröffentlichte viele Fachartikel und Bücher zu Pflanzen- und Landschaftsthemen, unter anderem das Bestsellerbuch "Vintage Roses".

Das Buch gefällt gärtnernden Menschen, die ... sich nach viel Kälte und Schnee den bunten Frühling mit der üppigen Vielfalt der Tulpen ins Haus holen und ein wenig Lust auf Tulpengeschichte haben.

"Tulpen - 50 Sorten im Porträt" von Jane Eastoe

Übersetzt von Dietmar Schmitz und Christine Schnappinger
240 Seiten mit Fotos von Rachel Warne
ISBN: 978-3-7913-8662-1
Prestel Verlag

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 28. Februar 2021 | 08:30 Uhr

Unsere Buchtipps