Bauarbeiter kümmern sich um Bäume auf der Merseburger Straße in Halle.
Bauarbeiter kümmern sich um Bäume auf der Merseburger Straße in Halle. Bildrechte: ESMERO/Manfred Boide

Baustelle Merseburger Straße in Halle stadteinwärts bald wieder frei

27. November 2023, 17:07 Uhr

Die Merseburger Straße in Halle soll am Donnerstag zwischen Rosengarten und Damaschkestraße stadteinwärts wieder freigegeben werden. Aufgrund von Bauarbeiten an Fahrbahn, Geh- und Radwegen war die Straße gesperrt.

Aufatmen für Anwohner und Autofahrer in Halle: Am Donnerstag soll die Merseburger Straße stadteinwärts zwischen Rosengarten und Damaschkestraße freigegeben werden. Dies teilte die Hallesche Verkehrs AG (HAVAG) mit.

Demnach können Fußgänger und Radfahrer die Merseburger Straße dann in beiden Richtungen befahren. Für Autofahrer wird weiterhin eine großräumige Umleitung über die Europachaussee ausgewiesen, da in Fahrtrichtung stadtauswärts noch Bauarbeiten stattfinden. Für den Bus- und Bahnverkehr ergeben sich laut HAVAG keine Änderungen.

Merseburger Straße wegen Bauarbeiten gesperrt

Die Merseburger Straße ist derzeit abschnittsweise für Bauarbeiten gesperrt. In deren Zuge wurden unter anderem die Fahrbahn sowie die Fuß- und Radwege erneuert. Zusätzlich wurden Maßnahmen eingeleitet, um bestehende Bäume zu schützen und neue Bäume auf der Merseburger Straße zu pflanzen. Über aktuelle Baustellen und Entwicklungen informiert die HAVAG in ihrem Baustellenkalender.

MDR (Leonard Schubert)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 30. November 2023 | 06:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus dem Raum Halle und Leipzig

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Mühle, Gebäude neben einem Fluss. 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Theaterverträge 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK