Schwimmbecken im Spaßbad Bulabana Naumburg
Für die kommenden drei Jahre ist der Betrieb des "Bulabana" in Naumburg gesichert. Bildrechte: MDR

Jährlich 1,5 Millionen Euro aus der Stadtkasse Freizeitbad "Bulabana" in Naumburg vorerst gerettet

02. November 2023, 19:59 Uhr

Das "Bulabana" in Naumburg wurde bereits einmal geschlossen. Nach Protesten konnte im Frühjahr mit einem städtischen Zuschuss der Betrieb aufrechterhalten werden. Nun ist der Betrieb durch eine Finanzspritze für drei Jahre gesichert.

Das Sport- und Freizeitbad "Bulabana" in Naumburg (Burgenlandkreis) ist für drei Jahre gerettet. Das hat Oberbürgermeister Armin Müller (CDU) MDR SACHSEN-ANHALT mitgeteilt. Demnach hat der Gemeinderat am Mittwoch beschlossen, bis 2026 jährlich 1,5 Millionen Euro an die Betreibergesellschaft aus dem städtischen Haushalt zu zahlen. Bereits im April 2023 half die Stadt mit 900.000 Euro.

Schwimmunterricht für Kinder gesichert

Das "Bulabana" habe im Burgenlandkreis eine große Bedeutung, weil viele Kinder aus dem gesamten Landkreis hier ihren Schwimmunterricht nehmen, so Müller. Das Hallenbad in Zeitz sei sanierungsbedürftig, das Bad in Weißenfels geschlossen. Außerdem seien im "Bulabana" 50 Menschen beschäftigt, die jetzt für drei Jahre Sicherheit hätten.

Machbarkeitsstudie für Sanierung

Die Zukunft des Sport- und Freizeitbades "Bulabana" war lange ungewiss. Nach 21 Jahren drohte in diesem Jahr das Aus. Das Bad hatte nach eigenen Angaben jahrelang Verluste gemacht. Nach Angaben des Oberbürgermeisters wurde im Sommer eine Machbarkeitsstudie für das Bad in Auftrag gegeben. Dabei gehe es um Möglichkeiten, wie man es vor allem energetisch sanieren kann. Die verbaute Technik sei inzwischen ebenso alt wie das Bad selbst. Im Frühjahr könne mit Ergebnissen gerechnet werden.

Mehr zum "Bulabana" in Naumburg

MDR (Attila Dabrowski, Anja Höhne, Moritz Arand)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 02. November 2023 | 19:00 Uhr

2 Kommentare

Bernd_wb vor 33 Wochen

Finde ich gut gerade unter der Maßgabe dass im BLK eine Hallenbadsanierung zur Schließung (temporär???) geführt hat.

salzbrot vor 33 Wochen

So ein Glück für die grossen und kleinen Naumburger:innen.

Mehr aus Saalekreis, Raum Halle und Raum Leipzig

Mehr aus Sachsen-Anhalt