Basketball-Europapokal Großes Interesse an Tickets für Public Viewing der Niners

22. April 2024, 06:00 Uhr

Der Countdown läuft: Am Mittwoch steigt das Rückspiel der Chemnitzer Niners im FIBA Europa Cup. Viele Basketball-Fans, die in Istanbul nicht mit dabei sein können, wollen das Spiel zusammen mit anderen verfolgen. Wie die Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH mitteilte, wurden für das Public Viewing in der Messehalle 1 in Chemnitz bereits 1.000 Tickets verkauft. Das Rückspiel wird dort live übertragen.

Cheerleader und Basketball-Fans jubeln in einer Sporthalle.
Ähnlich wie bei einem Heimspiel soll die Atmosphäre am Mittwoch beim Public Viewing in der Messe Chemnitz sein. (Archivbild) Bildrechte: © Niners Chemnitz / Jan Stimpel

Sportkommentator Benni Zander, Hallensprecher Daniel Pfaff und Maskottchen Karli sollen den Angaben zufolge für die Fans eine Atmosphäre wie bei einem Heimspiel erzeugen. Das Hinspiel des Finalduells hatten die Niners zu Hause mit 85:74 gegen Bahcesehir Istanbul für sich entschieden. Sollten es die Niners schaffen, den Europapokal zu holen, wäre das der erste Titel des Teams in der Vereinsgeschichte.

MDR (sth)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz | 22. April 2024 | 10:30 Uhr

Mehr aus der Region Chemnitz

SSP - UWE-FESTIVAL 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
SSP - BAUMKÜBEL 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen

Kultur

Gemälde, ein Mann steht auf einem hohen Felsen, vor ihm eine Landschaft mit Felsen und Nebelschwaden. mit Audio
Caspar David Friedrichs berühmtes Bild "Der Wanderer über dem Nebelmeer" – Inspiration dafür erhielt der Maler im Elbsandsteingebirge. Bildrechte: picture-alliance/ dpa/dpaweb | Folkwang-Museum/Elke Walfo