Feuer, Balkan und Folklore - "Balkan Fever"

Wenn ein bulgarischer Jazz-Flötist und zwei Gitarristen aus Serbien und Mazedonien auf ein klassisches Orchester treffen, dann ist musikalisches Feuer garantiert. Dirigent Kristjan Järvi hat auf "Balkan Fever" eines seiner bekanntesten Crossover-Projekte mit dem MDR-Sinfonieorchester festgehalten.

CD Balkan Fever
Bildrechte: Naive Records

Die Musik vom Balkan hat eine ganz eigene Kraft. Wenn Dirigent Kristjan Järvi von ihr redet, kommt er ins Schwärmen. "Zu dieser Musik möchte man einfach tanzen und sich bewegen", sagt er. Kaum eine Hand, kaum ein Fuß blieben bei der Aufführung des Programms im Leipziger Gewandhaus ruhig. Das im Januar 2013 aufgeführte Konzert dürfte eines der bekanntesten und musikalisch wohl auch eines der mitreißendsten Crossover-Projekte von Kristjan Järvi gewesen sein.

MDR-Sinfonieorchester und Kristjan Järvi mit Solisten (Vlatko Stefanovski, Gitarre | Theodosii Spassov, Kaval-Flöte | Miroslav Tadić, Gitarre)
Das Programm "Balkan Fever" war auch beim MDR-Musiksommer gefragt. Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Die Musik aus diesem Konzert gibt es auch auf CD. Das Trio um den bulgarischen Flötisten Theodosii Spassov hat mit dem MDR-Sinfonieorchester unter Kristjan Järvi das Feuer und die Sehnsucht, die sich in der Musik ihrer Heimat findet, auf Tonträger gebannt.

Auf der CD findet sich neben George Enescus "Rumänischer Rhapsodie" auch Musik aus Ungarn, Bulgarien und vielen anderen Ländern des Balkans. Theodosii Spassov und die beiden Gitarristen Miroslav Tadic (Serbien) und Vlatko Stefanovski (Mazedonien) haben die Werke eigens für das Zusammenspiel mit dem MDR-Sinfonieorchester neu arrangiert und eine Aufnahme geschaffen, die vor Energie nur so sprüht.

Details zur CD "Balkan Fever"
George Enescu: Romanian Rhapsody

Iovka Komarovka

Strange Occasion

Traditional Macedonian Songs and Dances

Balkan Music

Kalajdzisko Oro (Trio Improvisation)

Gipsy Dance
MDR-Sinfonieorchester



Theodosii Spassov | Kaval/Flöte



Vlatko Stefanovski | Gitarre



Miroslav Tadic | Gitarre



Kristjan Järvi | Dirigent
erschienen am 27. Juni 2014 bei Naïve Records  

Über dieses Thema berichtete MDR KULTUR auch im Radio: Konzert | 9.6.2015 | 20.05 Uhr