Rezepte mit Kartoffeln Dreierlei aus Drillingen

Mit klug ausgewählten Rezepten wird das Kochen zum Vergnügen. Sternekoch Robin Pietsch stellt drei raffinierte Gerichte mit Kartoffeln vor, die sich schnell und einfach aus nur wenigen Zutaten zaubern lassen.

Rezepte für Singles
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Ofenkartoffeln mit Kräuterquark und geräuchertem Lachs

Zutaten für 2 Personen

  • 300 g Grenaille Kartoffeln oder Drillinge
  • 200 g Quark
  • 150 g geräucherter Lachs (Scheiben)
  • etwas Rosmarin/Thymian/Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Olivenöl

Was sind Grenaille Kartoffeln?

Grenaille oder Grenailles ist der französische Ausdruck für die kleine Sortierung von Kartoffeln. Die Kartoffeln werden meist mit der Schale gegessen. In Deutschland gibt es für diese Sorte Kartoffeln regional unterschiedliche Ausdrücke. In manchen Gegenden spricht man von Mäuserl oder Babykartoffeln. Offiziell wird jedoch die Bezeichnung "Drillinge" verwendet – ein Begriff, der sich vom "Drillen" ableitet. Drillen ist in der Landwirtschaft der Vorgang, bei dem Pflanzkartoffeln mit einer Legemaschine eingepflanzt werden.

Zubereitung

Kartoffeln waschen, abkochen und mit Schale halbieren. Auf einem Backblech etwas Olivenöl verteilen, unterwürzen mit Salz und Pfeffer und darauf die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten legen.

Rezepte für Singles
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Grob gezupften Rosmarin und Thymian sowie angedrückten Knoblauch darauf verteilen und bei 200 Grad ca. 15 Minuten in den Ofen geben. Quark mit Salz, Pfeffer etwas gehacktem Knoblauch und frischen Kräutern abschmecken.

Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, auf einen Teller geben. Dazu einen ordentlichen Löffel Quark sowie ein paar Scheiben Lachs anrichten.


Schaumige Kartoffelsuppe aus dem Sahnesiphon

Zutaten für 2 Personen

  • 125 g Grenaille Kartoffeln oder Drillinge
  • 200 g Sahne
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Rezepte für Singles
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Kartoffeln mit Schale weich kochen. Butter in einem Topf schmelzen mit Sahne ablöschen und aufkochen. Die weich gekochten Kartoffeln vierteln und mit einem Pürierstab unter die Sahne mixen. Mit Muskat und Salz abschmecken. Die Masse durch ein Sieb in einen Sahnesiphon geben und eine Kapsel aufschrauben.

Anrichten: Kartoffelsuppe aus dem Sahnesiphon in Teller/oder Suppenschüssel anrichten und mit frischen Kräutern garnieren.


"Blitz"-Kartoffelsalat

Zutaten

  • 300 g Grenaille Kartoffeln oder Drillinge
  • 100 g Quark
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • frische Kräuter

Rezepte für Singles
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Zubereitung

Kartoffeln mit Schale weich kochen. In einer Schüssel Quark mit Öl, Essig und Gewürzen abschmecken. Kräuter hacken, Kartoffeln in Scheiben schneiden und unter den Quark geben. Kartoffelsalat auf dem Teller anrichten und genießen.

Guten Appetit!

Mehr Rezept-Ideen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 19. Februar 2021 | 17:00 Uhr