Filmszene: "The Cakemaker"
Tim Kalkhof spielt den jungen Bäcker Thomas. Bildrechte: missingFILMS

Filmstart "The Cakemaker" – sinnliches Drama mit geheimnisvollen Figuren

"The Cakemaker" erzählt von der heimlichen schwulen Liebe zwischen dem jungen deutschen Bäcker Thomas (Tim Kalkhof) und dem israelischen Geschäftsmann Oren (Roy Miller). Ein äußerst sinnliches Drama und ein beachtliches Debüt von Regisseur Ofir Raul Graizer, sagt unser Kritiker. Der Film geht für Israel ins Oscar-Rennen.

von Knut Elstermann, MDR KULTUR-Filmkritiker

Filmszene: "The Cakemaker"
Tim Kalkhof spielt den jungen Bäcker Thomas. Bildrechte: missingFILMS

Im Berliner Café Kredenz findet der israelische Dienstreisende Oren nicht nur köstliche Backwaren, sondern auch den wortkargen, jungen Bäcker Thomas (mit verhaltener Intensität: Tim Kalkhof). Die beiden verlieben sich und Oren beginnt ein Doppelleben, bei seiner Familie in Jerusalem und bei seinem Geliebten in Berlin, wann immer er in der Stadt ist.

Als Oren bei einem Unfall stirbt, reist Thomas unerkannt nach Jerusalem, heuert im Café der Witwe an (berührend in ihrer Trauer: Sarah Adler). Er bezaubert die Kunden mit seinen Keksen, während er immer tiefer in das fremde Leben der anderen eintaucht und einiges von den schwierigen religiösen Regeln begreift, die den Alltag auch der jungen Frau bestimmen.

Filmisches Feingebäck

Regisseur Ofir Raul Graizer backt in seinem beachtlichen Debüt kein grobes Schwarzbrot, sondern anspruchsvolles Feingebäck. Bei ihm stimmt jede Geschmacksnuance, hier wird nur angedeutet, hier bedeuten Blicke und Gesten mehr als Worte, hier ist selbst das Kneten des Teigs von Sinnlichkeit erfüllt. Geradezu zärtlich umkreist die Kamera das einsame Leben dieser sehr gut gespielten, geheimnisvollen Figuren, ihre Sehnsucht und ihr stilles Begehren. Israel schickt diesen schönen Film in das Oscar-Rennen.

Genre: Drama
Regie: Ofir Raul Graizer
Darsteller: Tim Kalkhof, Sarah Adler, Roy Miller
Im deutschen Kino ab: 01.11.2018
Produktionsland: Deutschland, Israel
Bewertung: ★ ★ ★ ★ ☆ (4 von 5 Sternen)

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 01. November 2018 | 08:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 01. November 2018, 04:00 Uhr

Aktuelle Filmempfehlungen