Kommunalpolitik Oberbürgermeister-Wahl 2024 in Erfurt: Grüne und CDU nominieren Kandidaten

05. Juli 2023, 12:44 Uhr

Die Erfurter Kreisverbände der Grünen und der CDU haben ihre Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl 2024 bekanntgegeben. Für die Grünen will Stadtrat David Maicher und für die CDU Ordnungsdezernent Andreas Horn den Chefsessel im Rathaus erobern.

Schulbau und mehr Sicherheit sind Wahlkampf-Themen

Damit bekommt Langzeit-Amtsinhaber Andreas Bausewein von der SPD Konkurrenz - bei den Themen allerdings kaum. Alle setzen auf Schulbau, mehr Sicherheit - insbesondere an den als gefährlich eingestuften Orten - und auf Klimawende. Auch das Lieblingsthema der CDU - die Videoüberwachung auf dem Anger - gehört ihr nicht mehr allein. Die SPD kann sich das nun auch vorstellen.

Weitere Parteien wollen Kandidaten ins Rennen schicken

Der Grünen-Stadtrat Maicher ist Lehrer und bildungspolitischer Sprecher seiner Fraktion. CDU-Ordnungsdezernent Andreas Horn ist Jurist und will sich stark machen für eine personell gut aufgestellte Ordnungsbehörde und einen starken lokalen Mittelstand, wie er sagt. FDP und Mehrwertstadt überlegen noch, ob sie eigene Kandidaten ins Rennen schicken. Linke und AfD werden das in jedem Fall tun - wollen aber noch abwarten.

Mehr über Kommunalpolitik in Erfurt

MDR (kir/co)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 05. Juli 2023 | 09:00 Uhr

7 Kommentare

Quantix am 06.07.2023

Schulsanierungsbummler Bausewein schreibt bei seinen Wahlkampfthemen jetzt auch noch dreist von der CDU ab...

Die über 17 Jahre im Amt scheinen der Kreativität und Leistungsbereitschaft unseres noch-OB wirklich nicht besonders gut zu tun.

Tpass am 05.07.2023

Linker Humbug! Anscheinend haben Sie keinen Respekt vor dem Handwerk und Produzierenden Gewerbe. Sie versorgen sich wohl nur über Parket Boten aus anderen Bundesländern mit Lebensmittel.

Harka2 am 05.07.2023

Die CDU will den Mittelstand stärken! Toller Witz, als ob es in Erfurt noch größere Industriebetriebe gäbe. Die größten Arbeitgeber sind Logistikunternehmen, also Kistenschieber ... Alles andere liefe in Baden-Würtemberg unter Handwerksbetrieb.

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Michael Reichardt (Violedsun, von links), Hermann Klatt (Vorsitzender CSC Erfurt) und  Dennis Gottschalk (Schatzmeister CSC) in einer der fünf Anbaukammern für die Cannabispflanzen. mit Video
Michael Reichardt (Violedsun, von links), Hermann Klatt (Vorsitzender CSC Erfurt) und
Dennis Gottschalk (Schatzmeister CSC) in einer der fünf Anbaukammern für die Cannabispflanzen.
Bildrechte: MDR/Anna Hönig

Mehr aus Thüringen

Modelle während eines Schaulaufens vor Publikum 1 min
Bildrechte: MDR THÜRINGEN JOURNAL
1 min 14.07.2024 | 14:46 Uhr

Regionale Modeunternehmen und angehende Textildesignerinnen und -designer haben am Samstagabend in der Modenacht in Apolda ihre neuen Kollektionen und Entwürfe präsentiert.

MDR FERNSEHEN So 14.07.2024 19:00Uhr 00:32 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/apolda-weimarer-land/video-840900.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video